Verhandlungsstrategie und Verhandlungskunst gewinnen! Beratung Angebot Vergabe Verkauf Vertrieb Key Account
Wegweisende Impulse für die gesamte Wirtschaft: Handwerk Handel Gewerbe Industrie Dienstleistung Freie Berufe Verwaltung

Akt. Information / Tipps und Trends:
Einzelfall-Lösungen sachgerecht bearbeiten und praxisorientiert trainieren; Motivation alleine reicht nicht, um beruflich erfolgreich sein zu können

Ausgedient haben nach meinem Dafürhalten sämtliche weiterführenden Verkaufs-Schulungen ohne die Einbindung gezielten Fachwissens in die Trainings. Lediglich die Verkaufs-Grundausbildung hat auf dieser Basis weiterhin ihren Bestand.

Außerdem bringen Bühnenshows ohne inhaltlich konkrete Information für die Besucher keinen wirklichen Nutzen und somit keinen Vorteil für Verkauf und Beratung.

Motivation alleine reicht nun mal nicht mehr in unserer Informations-Gesellschaft, es muss sehr konkret an Einzelfall-Lösungen gearbeitet und praxisgerecht trainiert (geübt) werden.

Zu ernst sind die Zeiten (ist die Situation) am Markt für individuelle Angebote, Ausschreibungen mit Vergaben (Vergabegesprächen) und allen Beratungen in der Technik, im Service oder im Kundendienst / Kundenkontakt sowie generell für alle Beratungs- und Verkaufsgespräche mit ihrem enormen Abschluss-Druck.

Was trainieren wir? Wir nehmen uns die wesentlichsten Verhandlungspunkte vor, die Sie aus Ihrem Alltag aus Beratung / Verkauf / Vertrieb mit ins Seminar bringen.

Wir werden dann zunächst Lösungsansätze für diese Verhandlungspunkte gemeinsam entwickeln – selbstverständlich mit ggf. möglichen Alternativen – und anschließend die gefundenen Lösungen in nachgestellten Verhandlungsgesprächen (Verhandlungen) üben.

Dabei bin in aller Regel ich selbst als Trainer Ihr „Verhandlungspartner“, um die Trainings so effizient wie möglich zu gestalten. Und ganz wichtig: Niemand wird dabei bloßgestellt.

Aber: Hier können wir üben, immer wieder üben, wir dürfen Fehler machen, korrigieren uns, werden besser – im Markt geht ein Üben nicht mehr, da muss jede Aktion wie Reaktion und Aussage „sitzen“.

Und genau dies sollte man üben – wie auch Sportler immer wieder trainieren.

Starten auch Sie jetzt! – Fragen Sie gleich per unverbindlicher Mail den nächsten festen Termin an.

Dann aber bitte nicht zögern, zu rasch könnten die gebotenen Seminare in Verhandlungskunst ausgebucht sein.